Kurzhaarfrisuren männer

 Einige der einfachsten in der Ausführung, während stilvoll und komfortabel.

Armee Frisur

Um Sie in bester Form zu halten, muss nichts getan werden, außer den Kopf zu waschen. Zu solchen Haarschnitten gehören Boxen, halbbox, Kanadier und eine einfache Armee.


"Armee" wird ein kurzer Haarschnitt mit rasierten Schläfen genannt, und es erschien der Legende nach während des US-Unabhängigkeitskrieges.

Vielleicht ist dies die vielseitigste und daher beliebte Art von Frisuren. Aus der Mode wird Sie nicht kommen und nur Ihre Position stärken.


Frisur Kanadierin

Ähnlich wie eine Armee-Frisur mit Haaren etwas länger in frontal-und parietalzonen wird die Kanadierin, auch bekannt als «Marines», genannt.

Die Haare an den Seiten, am Nacken und an den Schläfen werden etwas kürzer geschnitten, oft mit einer Schreibmaschine.


Die längsten Stränge in diesem Haarschnitt sind etwa drei bis vier Zentimeter. Der übergang von langen Strängen zu kurzen Strängen sollte reibungslos und ohne scharfe Grenze erfolgen.

Frisur Boxen

Frisur Boxen sieht strenger und genauer aus als die Frisur einer Kanadierin.

Der übergang von länglichem Haar zu kurzen Haaren erfolgt dramatisch und der Kontrast zwischen der Haarlänge ist größer.

Manchmal wird die Grenze zwischen langen und kurzen Haaren durch die Tatsache betont, dass Sie einen dünnen Streifen rasieren.





Halbbox Frisur

Die halbbox schlägt einen sanften übergang von kurzen Haaren an den Seiten vor — zu langen Haaren an der Spitze. Glatt rasierte stellen auf dem Kopf gibt es hier überhaupt nicht.

Wir können sagen, dass dies eine ruhigere und klassische Version des Boxens ist.


Frisur Spielplatz




Frisur Oxford

Ein unschlagbarer Klassiker, der Jahr für Jahr nicht aus der Mode kommt, weil er fast jedem geht.

Wenn du ein Hemd und einen Anzug anziehst, wirst du wie Getsby Aussehen. Kleiden Sie sich absichtlich lässig-gehen Sie für einen trendigen hipster. Übrigens trägt Leonardo DiCaprio seit vielen Jahren eine solche Frisur.